Dirigentin

Für das Projekt konnte eine ausgewiesene Dirigentin gewonnen werden. Agnes Ryser erhielt ihre künstlerische Ausbildung an den Musikhochschulen in Zürich, Winterthur und Luzern. Nach dem Lehrdiplom in Klavier und Gesang setzte sie ihre Studien an der Hochschule Luzern fort und schloss erfolgreich mit dem Diplom in Chor- und Orchesterleitung ab. Seit 1996 leitete sie verschiedenste Chöre und Ensembles, wie z.B. den Welttheaterchor Einsiedeln, die 90 Stimmen Einsiedeln, die Shantymen Stäfa, den katholischen Kirchenchor Glattbrugg sowie mehrere Instrumentalensembles. Ausserdem rief sie das Frauenvokalensemble fiori vocali ins Leben. Seit 2006 ist sie ständige Dirigentin beim Amadeus-Chor Küssnacht. Dank langjähriger Tätigkeit als Klavier- und Gesangspädagogin an der Musikschule Stäfa kann Agnes Ryser aus ihrem grossen Erfahrungsschatz im Umgang mit jugendlichen Stimmen schöpfen.